Notebook Mainboard Reparatur Service

Ihr Notebook geht nicht mehr an oder bleibt beim BIOS hängen?

Das können Anzeichen dafür sein, dass das Mainboard ihres Laptops einen Defekt hat. Egal ob ihr Notebook runter gefallen, Flüssigkeit eingedrungen oder der Lüfter verschmutzt und dadurch das Notebook überhitzt ist, unsere Techniker lokalisieren den Fehler schnell und zuverlässig. Damit Sie abschätzen können, ob sich eine Reparatur ihres Notebooks rentiert, erhalten Sie von uns verbindliche Kostenvoranschläge.

Wir arbeiten nur mit modernster Technik und spezieller Diagnosehardware und –software, somit ist unser erfahrenes Technikerteam in der Lage den Fehler schnell und effizient zu beheben. Neben der Reparatur eines defekten Mainboards bieten wir Ihnen auch den kompletten Austausch des Motherboards an.

Wir sind herstellerunabhängig und können somit auch für alle Marken diesen Reparatur- und Austauch-Service anbieten. Als Großhändler beziehen wir dabei unsere Ersatzteile direkt von den Herstellern und können Ihnen somit diesen Preisvorteil auch weitergeben. Damit die Reparatur oder der Austausch des Motherboards schnell durchgeführt werden kann, halten wir in unserem Lager eine große Anzahl Motherboard-Ersatzteile und Austausch-Mainboards für Sie bereit.

 

Mainboard-Reparatur-Leistungen

  • Modernste Diagnosehard- und software
  • Kurze Reaktions- und Reparaturzeiten
  • Erfahrenes und qualifiziertes Technikerteam
  • Direktkontakt zum Technikteam per E-Mail und Telefon

FAQs zum Thema Mainboard Reparatur bei Notebooks

Mainboard Tausch

Kann ich mein Mainboard selbst tauschen?

Mein Notebook startet nicht mehr.

Mein Notebook startet immer wieder neu.

 

Neuester Mainboard Reparatur Beitrag

Schützenhilfe für eine andere Notebookwerkstatt bei verzwicktem Displaytausch an einem Fujitsu Lifebook E744.

Heute einmal wieder etwas aus dem Kuriositätenkabinett. Wir erhielten ein Notebook, welches schon eine längere Reparatur-Leidensgeschichte aufzuweisen hatte. Der Hilferuf kam von einer fremden Notebook-Werkstatt, die im Auftrag eines Kunden ein gerissenes Display an einem Fujitsu Lifebook E744 tauschen wollte. Eine triviale Angelegenheit, sollte man meinen, was aber in diesem Fall gründlich schief ging.