Notebook Flüssigkeitsschaden an einem Asus ROG Strix GL704GW

Viel Power in einem kompakten Paket, so wird die Leistung des Gaming-Notebook ROG Strix GL704GW von Asus in Fachartikeln oft umschrieben.
Bei dem Asus welches vor kurzem unser Servicedesk erreichte war davon aber nicht zu sehen. Es konnte nämlich rein gar keine Leistung mehr abgerufen werden weil ein Notebook Flüssigkeitsschaden vorlag. Im Ergebnis wurden durch die eindringende Flüssigkeit multiple Schäden hervorgerufen. Das Notebook startete nicht mehr.

Notebook Flüssigkeitsschaden: Das Asus ROG Strix GL704GW startete nicht mehr.
Notebook Flüssigkeitsschaden: Das Asus ROG Strix GL704GW startete nicht mehr.

Notebook Flüssigkeitsschaden: Hoffnung nach dem Öffnen des Asus ROG Strix GL704GW

Notebook Flüssigkeitsschaden: Ein genauerer Blick auf die Tastatur des Asus ROG Strix GL704GW ließ nicht Gutes erahnen.
Notebook Flüssigkeitsschaden: Ein genauerer Blick auf die Tastatur des Asus ROG Strix GL704GW ließ nicht Gutes erahnen.

Die Diagnose startete mit einer äußerlichen Inaugenscheinnahme des Notebooks. Der Blick auf die Tastatur ließ nichts gutes vermuten. Danach erfolgte ein Versuch, dass Asus einzuschalten. Beim Einschaltvorgang hörte man die HDD-Festplatte ( Das Asus ist mit einer HDD und eine SSD ausgestattet) kurz anspringen. Aber ansonsten ist nichts passiert, er erfolgte auch keine Anzeige auf dem Display. Danach öffneten wir das Notebook.

Notebook Flüssigkeitsschaden: Beim Betrachten des Mainboards von unten schien alles noch soweit in Ordnung zu sein.
Notebook Flüssigkeitsschaden: Beim Betrachten des Mainboards von unten schien alles noch soweit in Ordnung zu sein.

Das Asus wird von unten geöffnet. Nach Entnahme der Abdeckung hatten wir zunächst noch etwas Hoffnung, denn von unten betrachtet konnten wir keinerlei durch Flüssigkeit beschädigte Bauteile auf dem Mainboard erkennen. Vielleicht ist ja doch nicht so schlimm.

Notebook Flüssigkeitsschaden: Auf der Oberseite des Mainboards offenbarte sich das ganze Drama.

Als wir jedoch das Mainboard des Notebooks komplett ausgebaut hatten und umdrehten, sah die Sachlage schon etwas anders aus. Große Bereiche der Bauteile auf der Oberseite des Mainboards hatten durch die Eindringen der Flüssigkeit starke Beschädigungen aufzuweisen.

Notebook Flüssigkeitsschaden: Auf der Oberseite des Mainboards lassen sich etliche beschädigte Bereiche erkennen.
Notebook Flüssigkeitsschaden: Auf der Oberseite des Mainboards lassen sich etliche beschädigte Bereiche erkennen.
Tastatur-Unterseite: Man sieht von unten dass hier enorm viel Flüssigkeit durch die Tastatur durchgesickert ist. Bei diesem Notebook ist die Tastatur im Top Case eingebaut. Als Ersatzteil müsste in dem Fall das gesamte das Gehäuseoberteil bestellt werden.
Tastatur-Unterseite: Man sieht von unten dass hier enorm viel Flüssigkeit durch die Tastatur durchgesickert ist. Bei diesem Notebook ist die Tastatur im Top Case eingebaut. Als Ersatzteil müsste in dem Fall das gesamte das Gehäuseoberteil bestellt werden.

Notebook Flüssigkeitsschaden: Die Befürchtungen des Kunden wurden leider bestätigt.

Wir mussten den Tatsachen leider ins Auge sehen. Unser Kunde hatte in seinem kurzen Text zur Fehlerbeschreibung bereits die Vermutung geäußert, dass durch die Flüssigkeit ein Mainboardschaden am Notebook vorliegt und es sich darum um einen wahrscheinlichen Totalschaden handelt. Dennoch, nach dem Motto: „Man soll die Hoffnung nie aufgeben“ sollte ein Kostenvoranschlag für die Reparatur von uns als Notebook-Fachwerkstatt angefertigt werden.

Notebook Flüssigkeitsschaden: Der Kostenvoranschlag.

Die Bilanz der Beschädigungen des ein Jahr alten Asus sah nüchtern aus. Die Beschädigungen am Mainboard waren zu vielfältig um einen Reparaturversuch des Mainboards zu starten. Zu groß wäre die Gefahr, dass trotz großem Aufwand an Material und Zeit die Schäden nicht restlos beseitigt werden könnten. Zumal sich erst nach der Reparatur des Mainboards eventuelle weitere Schäden (wie z. B. ein Displayschaden) gezeigt hätten. Das könnte eine „Neverending Story werden“.

Der Kostenrahmen sähe in etwa wie folgt aus: Ein neues Mainboard liegt bei ca. 1400 €, eine neue Tastatur um die 100 €, wenn das Display auch getauscht werden müsste kämen noch einmal ca. 250 € an Ersatzteilkosten dazu.

Im günstigsten Fall liegen die Aufwände inklusive der vorsichtig geschätzten Arbeitszeit von etwa 4 Arbeitseinheiten a 15 Min. bei um die 1.650 €. Wenn das Display auch beschädigt ist gehen die Aufwände für die Reparatur des Asus ROG Strix GL704GW sicher in Richtung des Neupreises des Notebooks, der so um die 2.000 € liege dürfte.

Im Endeffekt lag hier damit leider ein wirtschftlicher Totalschaden vor.

Die im Artikel beschriebenen Ersatz- und Zubehörteile des Asus ROG Strix finden Sie hier.

Alle Ersatzteile der ROG Strix Strix GL704gw Serie

Das Mainboard des ROG Strix Strix GL704gw

Die Tastatur des ROG Strix Strix GL704gw

Das Display des ROG Strix Strix GL704gw

Weitere Informationen rund um unseren Notebook Mainboard Reparatur Service finden Sie hier:

Notebook Mainboard Reparatur Service