Verflixt: Nach einem Notebook Tastatur Defekt an einem Medion Akoya E6424 muss das ganze Topcase getauscht werden.

Bei manchen Notebookmodellen muss im Falle einer schadhaften Tastatur das gesamte Topcase getauscht werden. Das ärgert viele Notebook-Nutzer und uns natürlich auch. Doch leider sind den Notebook-Technikern hier die Hände gebunden. Denn das ist eine konstruktionsbedingte Notwendigkeit. Heute erklären wir Ihnen im Detail warum das bei einem Notebook Tastatur Defekt am Akoya so ist.

Notebook Tastatur defekt. Das Medion Akoya E6424 mit ausgebautem Topcase.

Ein Medion Akoya E6424 erreichte unsere Servicewerkstatt mit folgender Fehlerbeschreibung: „Nach geringer Flüssigkeitseinwirkung auf die Tastatur waren manche Tasten defekt, andere bewirkten bei Betätigung komische Zeichen. Teilweise hingen die Tasten, teilweise besteht auch eine dauerhafte Auslösung“.

Notebook Tastatur defekt. Warum deshalb gleich das ganze Topcase getauscht werden muss.

So war das Akoya natürlich nicht mehr zu benutzen. Die Diagnose war denn auch schnell gestellt. Da nur ganz wenig Flüssigkeit in das Notebook eingedrungen war, konnten keine weiter reichenden Schäden festgestellt werden. Nur die Tastatur musste getauscht werden. Doch in diesem Fall bedeutet das eben den Tausch des ganzen Topcases.
Der Grund liegt in der Befestigung der Tastatureinheit am Topcase. Es sind nämlich kleine runde Kunststoffstege, welche die Tastatur in das Top Case diese an Ort und Stelle halten.

Notebook Tastatur defekt. Medion Akoya E6424. Mit vielen kleinen Kunststoffstegen ist die Tastatur am Topcase befestigt.

Bei der Montage des Notebooks werden diese Stege nach dem Einlegen der Tastatureinheit durch eine Wärmeplatte erhitzt. Dadurch verformen sich die Kunststoffstege am Ende und dadurch hält die Tastatur dann am Topcase.
Diese Art der Befestigung ist sehr zuverlässig, weil hier viele Befestigungspunkte über die ganze Fläche verteilt sind. Aber für den eventuellen Tausch der Notebook-Tastatur ist das natürlich komplett ungünstig.

Notebook Tastatur defekt. Medion Akoya E6424. Die Tastatur ist fest im Topcase eingebaut. Ansicht Unterseite.

Es leuchtet ein, dass deshalb bei einem Tastaturschaden an Notebooks mit dieser Befestigungstechnik leider auch immer das Top Case getauscht werden muss.

Die Ersatz- und Zubehörteile der Medion Akoya E6424 Serie finden Sie hier.


Topcase inklusiver der Tastatur finden Sie hier:
https://www.ipc-computer.de/notebook-ersatzteile/tastaturen/tastatur-te641g

Alle Ersatz- und Zubehörteile der Medion Akoya E6424 Serie finden Sie hier.
https://www.ipc-computer.de/medion/notebook/akoya-serie/e/e6xxx/akoya-e6424-serie/

Im Ersatzteil sind Notebook-Tastatur und Lautsprecher immer bereits enthalten. Einzig das Touchpad muss noch umgebaut werden.

Viele weitere Informationen rund um Notebook Tastaturen findenSie hier

https://www.notebook-doktor.de/category/notebook-tastaturen