Schenker XMG U706 Display bleibt nach dem Einschalten schwarz

Das Schenker XMG U706 geht zwar noch an, allerdings bleibt der Bildschirm komplett schwarz

Bei diesem Schenker XMG U706 Gaming Notebook liegt ein häufiger Fehler vor. Zwar geht das Notebook noch an, was daran erkennbar ist, dass die Lüfter sich drehen und Status LEDs leuchten, allerdings bleibt der Bildschirm schwarz. Bei vorherigen Reparaturen war dies immer ein Indiz für den Defekt der Grafikkarte, ob dies in diesem Fall auch so ist lässt sich erst nach einer genaueren Untersuchung sagen.

Irgendwo auf dem Mainboard des Schenker XMG U706 muss der Fehler zu finden sein.
Das Mainboard des Schenker XMG U706

Der Kunde hatte Glück, wie sich herausstellte war es nicht der Grafikchip, welcher kaputt war. Es stellte sich heraus, dass das defekte Bauteil der BIOS Chip war. Somit war die Reparatur für den Kunden auch nicht so kostspielig. Der BIOS Chip musste nur ausgetauscht werden und der neue Chip noch passend programmiert werden, damit er mit dem Schenker XMG U706 funktioniert.

Der defekte BIOS Chip, Äußerlich ist ihm nichts an zu sehen
Der defekte BIOS Chip, Äußerlich ist ihm nichts an zu sehen

Das BIOS ist im PC für grundlegende Einstellungen und Funktionen des Systems verantwortlich. Dazu zählt, das Starten des Betriebssystems, von welcher Festplatte dies erfolgen soll, aber auch die Regulierung der Taktrate der CPU. Das BIOS ist also ein sehr wichtiger Bestandteil eines PCs.

Nachdem der kleine Chip ausgetauscht wurde funktioniert das Notebook wieder ohne Probleme. Der Kunde kann sich wieder über sein funktionierendes Gaming Notebook freuen

Das Video zu diesem Notebook Fehlerbild:

https://www.youtube.com/watch?v=gbKsxMPUPf8&feature=youtu.be

Betroffene Modelle:

P150EM

Ersatz- und Zubehörteile für die betroffene Notebook-Serie finden Sie hier:

https://www.ipc-computer.de/schenker/xmg/xmg-u-serie/xmg-u706-serie/

Schenker XMG U706 zur Reparatur anmelden: