ASUS G501JW defekte Strombuchse verhindert Funktion

ASUS G501JW Fehlerbild: Das Notebook schaltet nicht mehr ein

Der Kunde schickte sein ASUS G501JW Gaming Notebook mit der Fehlerbeschreibung, das Gerät reagiere nicht mehr beim Einschalten ein.

Der Techniker konnte den Defekt schnell auf das Mainboard eingrenzen. Denn es leuchten zwar keine Status LEDs mehr, auch nicht einmal mehr die Lade LED, allerdings konnte er nachmessen, das noch Strom vom Netzteil am Mainboard ankommt. Trotzdem kann er noch nicht genauer sagen, was kaputt ist. Dies lässt sich erst nach einer genaueren Analyse sagen.

Wie sich herausstellte war bei dem Gaming Notebook unter anderem die Strombuchse kaputt und musste getauscht werden. Zudem war noch ein Chip, welcher auf dem Mainboard für die Spannungswandlung zuständig ist kaputt. Dieser wandelt die Spannung, welche am Stromeingang anliegt in die verschiedenen Spannungen, welche die Bauteile des Laptops benötigen um. Nachdem auch dieser getauscht wurde ist das Laptop wieder voll funktionsfähig. Der Kunde kann sich wieder über sein Gaming Notebook freuen.

Das Video zu diesem Notebook Fehlerbild

Betroffene Modelle:

G501JW-CN030HG501JW-CN030TG501JW-CN168HG501JW-CN168T,
G501JW-CN217HG501JW-CN217TG501JW-DS71G501JW-F1053H

Ersatz- und Zubehörteile für die betroffene Notebook-Serie finden Sie hier

https://www.ipc-computer.de/asus/notebook/rog-serie/g5xx/rog-g501jw-serie/

ASUS G501JW zu Reparatur anmelden

Lenovo ThinkPad L540 zeigt keinerlei Funktion mehr

Defektes Notebook Netzteil führt zu Mainboardschaden am Toshiba Satellite A100 Laptop