MSI GT72 geht ständig aus,Intel Management Engine Fehler

MSI GT72 Notebook Fehlerbild: Das Notebook geht nach dem Einschalten sofort wieder aus

Nach dem Einschalten des Notebooks fährt es oft nicht hoch, wenn es hochfährt zeigt das MSI GT72 im Geräte-Manager einen Fehler beim Intel Management Engine.

Aufgrund des angezeigten Fehlers im Geräte-Manager vermutet der Techniker, dass ein Fehler beim Intel Management Engine vorliegt.

Der eigentliche Fehler war komplizierter

Nach einer aufwändigen Fehlersuche fand unser Reparaturspezialist, was in diesem Notebook nicht funktionierte. Grund für die Fehlfunktion des MSI GT72 war zum einen eine defekte SSD-Festplatte und zusätzlich noch eine defekte Southbridge.

Nachdem die SSD und die Southbridge getauscht wurden und die Nutzerdaten kopiert wurden, war das Notebook wieder voll funktionsfähig und konnte dem Kunden zurück gegeben werden.

Das Video zu diesem Notebook Fehlerbild

 

Betroffene Modelle:

GT72 2PC Dominator, GT72 2PE Dominator Pro, GT72 2QD Dominator, GT72 2QE Dominator Pro, GT72-2QD16SR21BW (001781-SKU12), GT72-2QD16SR21BW (001781-SKU22), GT72-2QD8H11BW, GT72-2QE32SR21BW (001781-SKU20), GT72-2QE32SR311BW, GT72-2QE32SR351BW, GT72-2QW32SR311BW (001781-SKU18), GT72-6QD81FD, GT72-6QD8H11, GT72-6QDG16H11, GT72-6QDG16H21, GT72-6QDG8H21, GT72-6QEG81

Ersatz- und Zubehörteile für die betroffene Notebook-Serie finden Sie hier:

https://www.ipc-computer.de/msi/gt-serie/gt72/

MSI GT72 zur Reparatur anmelden

Überraschung: m.2 SATA SSD-Steckplatz im Acer Aspire E5-771G entdeckt und SSD nachgerüstet.

Reparaturkosten gespart durch neuen IC-Chip anstatt eines Mainboard-Tausches – HP Pavilion dv7-1105eg