Displaytausch und Reparatur der Notebook-Displayansteuerung am Mainboard eines Lenovo Thinkpad X1 Carbon

Das Display ist defekt, ein externer Monitor funktioniert. Mit dieser knappen Fehlerbeschreibung erreichte uns ein Lenovo Thinkpad X1 Carbon der 2. Generation. Im Laufe der Arbeiten entwickelte sich daraus eine Reparatur der Displayansteuerung am Mainboard sowie ein Displaytausch.

Notebook Reparatur. Die Diagnose.

Bei der genaueren Diagnose stellten wir fest, dass am internen Display zwar noch eine Anzeige da war, aber die Display-Beleuchtung nicht mehr funktionierte. Dieser Funktionsstatus eines Displays ist bei den allermeisten Modellen für den Laien meist nur schwer zu erkennen, weil man am Display kaum etwas sieht.

Unser erfahrener Notebook-Techniker hatte deshalb gleich die Vermutung dass es sich hier um die Auswirkungen einer Schwachstelle der Lenovo ThinkPads handelt. Hier ist oft die Displayansteuerung die Fehlerquelle, wenn die Beleuchtung des Displays ausgefallen ist. Genauer gesagt ist es die Sicherung der Beleuchtung. Oft löst diese aus, wenn z. B. ein Displaytausch versucht wird ohne dass das Notebook komplett stromlos ist.

Das anstecken eines Ersatzdisplays, welches dann auch nicht beleuchtet wurde erhärteten den Verdacht und nachfolgende Messungen bestätigten die Vermutung schließlich vollends.

Reparatur der Notebook-Displayansteuerung

Displaytausch und Reparatur der Notebook-Displayansteuerung am Mainboard eines Lenovo Thinkpad X1 Carbon
Das Notebook ist geöffnet. Bericht: Displaytausch und Reparatur der Notebook-Displayansteuerung am Mainboard eines Lenovo Thinkpad X1 Carbon
Displaytausch und Reparatur der Notebook-Displayansteuerung am Mainboard eines Lenovo Thinkpad X1 Carbon
Das ausgebaute Mainboard. Bericht: Displaytausch und Reparatur der Notebook-Displayansteuerung am Mainboard eines Lenovo Thinkpad X1 Carbon

Damit war das Problem allerdings bei weitem nicht gelöst, denn die als SMD Bauteil auf dem Mainboard befindliche Sicherung ist nicht als einzelnes Ersatzteil zu beschaffen. Wenn doch, dann nur mit erheblichem zeitlichen Aufwand. Auch hier hilft wiederum die Erfahrung von vielen ähnlichen Fällen.

Die Lenovo ThinkPads sind nach unserer Ansicht nach in dem Bereich viel zu aufwändig abgesichert. 95 % aller sonstigen Notebooks haben gar keine entsprechende Sicherung. Auch in den Lenovo Consumer-Notebooks findet sich ein solches Bauteil nicht.

Weil das verwendete Display durchaus ein sehr robustes Bauteil ist hat sich die Praxis bewährt, das SMD Bauteil durch eine Lötbrücke zu ersetzen. Bislang hatten wir an keinem der durch diese Maßnahme „geretteten“ Lenovo Think Pad Displays Nachteile dadurch erfahren.

Gesagt, getan. Das SMB Bauteil wurd entlötet und durch eine Lötbrücke ersetzt.

Die defekte Sicherung der Displayansteuerung. Bericht: Displaytausch und Reparatur der Notebook-Displayansteuerung am Mainboard eines Lenovo Thinkpad X1 Carbon
Die überbrückte Sicherung der Displayansteuerung. Bericht: Displaytausch und Reparatur der Notebook-Displayansteuerung am Mainboard eines Lenovo Thinkpad X1 Carbon

Zusätzlich wurde ein Notebook Displaytausch erforderlich.

Displaytausch und Reparatur der Notebook-Displayansteuerung am Mainboard eines Lenovo Thinkpad X1 Carbon
Die Displaybeleuchtung funktioniert wieder. Bericht: Displaytausch und Reparatur der Notebook-Displayansteuerung am Mainboard eines Lenovo Thinkpad X1 Carbon
Displaytausch und Reparatur der Notebook-Displayansteuerung am Mainboard eines Lenovo Thinkpad X1 Carbon
Das Display ist gerissen: Bericht: Displaytausch und Reparatur der Notebook-Displayansteuerung am Mainboard eines Lenovo Thinkpad X1 Carbon

Nach dem Wiedereinbau des Mainboards und der Prüfung der Funktion der Displayansteuerung mussten wir leider noch einen Mangel feststellen. Das Display hatte im oberen rechten Bereich eine Beschädigung. Der Riss war noch nicht sehr groß. Theoretisch hätte man noch einee gewisse Zeit damit weiter arbeiten können. Besonders der etwas längere Riss hätte sich unserer Erfahrung nach mit der Zeit weiter ausgedehnt.

Deshalb sind wir in Rücksprache mit dem Kunden gegangen und er folgte unserer Empfehlung, hier gleich ein neues Display einzusetzen. Das nötige Display war am Lager und deswegen verzögerte sich dadurch die Reparatur auch nicht.

Nachdem auch der Displaytausch erfolgt war ging das Lenovo Think Pad wieder komplett repariert und funktionstüchtig an unseren Kunden zurück.

Das neue Display schlug inkl. Einbau mit 249,- Euro brutto zu buche. Hinzu kamen drei Arbeitseinheiten á 27 Euro netto für die Reparatur am Mainboard.

Alle Ersatzteile der Lenovo Thinkpad X1 Carbon Serie der 2. Generation finden Sie hier:

https://www.ipc-computer.de/lenovo/notebook/thinkpad-serie/x/thinkpad-x1-carbon-20a7-20a8-serie/

Das verwendete RLS14B IPS LED Display matt slimline finden Sie hier:

https://www.ipc-computer.de/lenovo/notebook/thinkpad-serie/x/thinkpad-x1-carbon-20a7-20a8-serie/display-32592449/nup