Notebook Displayscharnier gebrochen. Kurioser Fall am Asus UX310UA

Unser Kunde hat uns per E-Mail die Beschädigung seines Notebooks mit folgender Fehlerbeschreibung geschildert: „Notebook Displayscharnier gebrochen: Mein Notebook wurde weiter aufgeklappt als vom Hersteller vorgesehen, so dass der Displaydeckel sich nun 180 Grad aufklappen lässt, aber leider keinen Widerstand mehr hat und dementsprechend auf- oder zufällt.

Kurios: Beide Notebook Displayscharniere am Asus UX310UA waren an der gleichen Stelle gebrochen. Hier das defekte Asus Notebook.
Kurios: Beide Notebook Displayscharniere am Asus UX310UA waren an der gleichen Stelle gebrochen. Hier das defekte Asus Notebook.

Gemäß dieser Fehlerbeschreibung konnte es dem bearbeitenden Notebooktechniker nur ein ausgebrochener Displaydeckel und/oder ein Bruch der Kunststoffaufnahmen der Scharnierverschraubungen sein. Die ungefähren Kosten für den „Worst-Case“ haben wir dem Kunden dann per E-Mail mitgeteilt. Daraufhin hat er uns die notwendigen Reparaturkosten in Höhe bis zu 300 € frei gegeben und das beschädigte Notebook zugesendet.

Ja, die Notebook Displayscharniere waren gebrochen – das wie und wo hat allerdings überrascht.

Schon bei der ersten Inaugenscheinnahme war klar, dass der Kunde das Problem richtig beschrieben hatte. Das Asus UX310UA besitzt einen Displaydeckel der konstruktionsbedingt nur Schräg gestellt werden, aber nicht auf 180 Grad oder mehr aufgeklappt werden kann. Genau das wurde aber wohl mit größerer mechanischer Gewalt durchgeführt, sodass die Scharniere beschädigt wurden. Wo und wie genau sollte sich nach dem Öffnen zeigen.

Der Notebook-Techniker wäre jede Wette eingegangen, dass in diesem Fall die Kunststoffe-Aufnahmen der Scharniere im Displaydeckel und dem TopCase gebrochen sind. Mit dem Worst-Case-Resultat, dass ein neuer Displaydeckel und ein neues TopCase fällig gewesen wären.

Notebook Displayscharnier gebrochen: Ja, aber in sehr kurioser Art und Weise.

Doch welche Überraschung! Nach dem Öffnen des Gerätes stellt sich heraus dass tatsächlich nicht der Kunststoff bzw. die Kunsttoffaufnahmen der Scharnierverschraubungen ausgerissen waren sondern die Scharnier selbst abgedreht waren. Und beide an genau der gleichen Stelle.

Völlige Verblüffung: Nicht der Kunststoff, sondern das Metall der Displayscharniere waren gebrochen. Keine Ahnung wie unser Kunde das geschafft hat.

Kurios: Beide Notebook Displayscharniere am Asus UX310UA waren an der gleichen Stelle gebrochen.
Kurios: Beide Notebook Displayscharniere am Asus UX310UA waren an der gleichen Stelle gebrochen.
Ein intaktes Notebook Displayscharnier eines Asus UX310UA
Zum Vergleich: Ein intaktes Notebook Displayscharnier eines Asus UX310UA

Nachdem sich unser Erstaunen wieder gelegt hatte, war schnell auch der positive Effekt dieses Kuriosums klar: Was die Reparatur betrifft ist es in diesem Fall nämlich wesentlich einfacher, als wenn die Gehäusebauteile auch betroffen gewesen wären. Bei dieser Sachlage mussten wir nur die Scharniere ersetzen, die jeweiligen Befestigungspunkte (Kunststoffaufnahmen für die Scharnierverschraubungen) am Top Case des Gehäuses und dem Displaydeckel waren noch komplett intakt. Nicht die kleinste Beschädigung war hier erkennbar.

Der Notebook Techniker zeigt: Hier müsste eigentlich das Scharnier noch Verbindung haben.
Der Notebook Techniker zeigt: Hier müsste eigentlich das Scharnier noch Verbindung haben.

Und was den gesamten Zeitaufwand betrifft bis das reparierte Notebook unsere Werkstatt wieder verlässt, war diese Konstellation ebenfalls ideal. Die Display-Scharniere für die Asus UX310 Serie befinden sich ständig am Lager bei IPC. Deshalb war das auch eine zeitlich sehr schnelle Notebook-Reparatur bis das Asus UX310 UA unsere Notebook-Reparatur-Werkstatt wieder komplett repariert und gut verpackt verlassen konnte.

Notebook Displayscharnier gebrochen. Kurioser Fall am Asus UX310UA. Im Bild: Das reparierte Notebook.
Notebook Displayscharnier gebrochen. Kurioser Fall am Asus UX310UA. Im Bild: Das reparierte Notebook.

Die Notebook Scharniere der Asus UX Serie sind ansonsten eigentlich robust.

Die Scharniere von Notebooks der Asus UX Serie stellen nach den Statistiken unserer Notebook-Technik auch keine konstruktionsbedingte Schwachstelle dar, insofern stufen wir diese Beschädigung als Kuriosität ein, die aber genau deswegen von den Kosten her mit insgesamt ca. 160 € noch viel glimpflicher für den Kunden ablief, als per „Ferndiagnose“ mit ca. 300 € zunächst veranschlagt wurde.

Die Reparatur der Notebook Display Scharniere war damit schneller als erwartet und günstiger als zunächst veranschlagt.

Auch wenn uns das nicht immer gelingt hat es uns in dem Fall für unseren Kunden doch sehr gefreut.

Artikel, die Sie im Zusammenhang mit der Reparatur von Notebook Display Scharnieren auch interessieren könnten.

Defekter Displaydeckel Asus UX 303 mit Full HD: Toller Workaround zur Selbsthilfe da Ersatzteil nicht mehr lieferbar.

Die Links zu den entsprechenden Ersatzteilen im IPC Notebook Ersatzteile Shop

Ersatzteile der Asus UX310 UA Serie:
https://www.ipc-computer.de/asus/notebook/zenbook-serie/zenbook-ux310ua-serie/

Die Notebook-Display-Scharniere welche hier verwendet wurden:
https://www.ipc-computer.de/asus/notebook/zenbook-serie/zenbook-ux310ua-serie/scharnier-29831388

https://www.ipc-computer.de/asus/notebook/zenbook-serie/zenbook-ux310ua-serie/scharnier-31436325