Unterschiedliche Kapazitätsangaben in mAh/Wh auf dem Notebook-Akku-Typenschild

Es erreichen uns immer wieder Kunden-Anfragen bzg. mehreren Leistungsangaben in mAh auf den gelieferten Notebook-Akkus. Welcher Leistungswert in mAh oder Wh ist nun für den Notebook Besitzer für die Laufzeit im Akkubetrieb relevant?

Wir wollen dies am Beispiel eines Original ACER Aspire 4740 Akkus anschaulich erklären:

Akku Kapazität auf Notebook Akku
Akku Kapazitätsangaben im Überblick

Punkt 1: Dieser Wert wird auch in den Produktmerkmalen in unseren Online-Angeboten auch beworben. Merke: Diese maximal speicherbare Energie steht i.d.R. direkt neben dem Akkuproduktcode.

4400 mAh / 48Wh – Tatsächlich definierte Kapazität – diese ist für die Laufzeit Ihrer Notebooks im Akkubetrieb relevant! (Designkapazität)

Akku Kapazität

Punkt 2: PSE-Leistung: PSE – Product Safety Electrical Appliance and Material Safety = Law / Zeichen für in Japan übliche Sicherheitsstandarts für Elektroinstallationen. Hier wird immer die Nennkapazität angegeben.

4.200 mAh ist die Nennkapazität. Die Nennkapazität gibt einen theoretischen Wert wieder, ermittelt nach IEC-Standard IEC 61951-2 unter bestimmten normierten Bedingungen / die Akkus haben dann noch eine Restladung!

Akku Kapazität
PSE Akku Kapazität

Punkt 3: CE Leistung: Die CE-Kennzeichnung ist das äußere Zeichen dafür, dass ein Produkt den dem Hersteller auferlegten Anforderungen der Europäischen Union entspricht. Mit der CE-Kennzeichnung erklärt der Hersteller oder EU-Bevollmächtigte gemäß EU-Verordnung 765/2008, „dass das Produkt den geltenden Anforderungen genügt, die in den Harmonisierungsrechtsvorschriften der Gemeinschaft über ihre Anbringung festgelegt sind.“ Hier wird immer die Nennkapazität angegeben.

Akku Kapazität
CE Akku Kapazität

Merke: Die Nennkapazität steht immer in Verbindung mit einem Prüfzertifikat

Notebook Akkus hier sofort lieferbar: Link zum IPC-Computer Shop

 

Notebook Akkus für alle Hersteller – sofort lieferbar!

Laptop BIOS Batterien. Richtiges BIOS Reset.

BIOS steht für Basic Input Output System und ist die eigentliche Firmware des Laptops. Die im BIOS gespeicherte Software wird direkt nach dem Einschalten des Rechners aktiviert. Das BIOS sorgt im Anschluss dann z.B. dafür, dass das Betriebssystem eingelesen und gestartet wird. Damit sichergestellt wird, dass die gespeicherten Daten auch bei Unterbrechung der Stromversorgung weiter

Read More »

I/O Blenden – I/O Shields für Mainboards

Liebe Notebook-Doktor Besucher,  hiermit möchten wir Ihnen bei der Suche nach I/O Blenden für Ihre Mainboards helfen. Für unsere Werte Kunden haben wir eine ausführliche Liste der Mainboards und dazu passende I/O Blenden erstellt.  Auf der linken Seite sehen Sie die offizielle Mainboard Bezeichnungen. Auf der rechten Seite sehen Sie die sogenannte „Part Number„, auf

Read More »

Neue Videoserie „Mein Laptop von Innen“

Wie öffnen ich eigentlich mein Notebook fachgerecht? Was gibt es beim Öffnen zu beachten, dass ich möglichst nichts beschädige Welche Komponenten kann ich überhaupt austauschen? Welche Werkzeuge und fachlichen Qualitäten brauche ich für den Austausch? Welche sind möglicherweise RAM, SSD, CPU fest auf dem Mainboard verlötet? Sieht man später, dass das Gerät offen war? Erlischt

Read More »
M.2 Festplatten für Notebooks bzw. Laptops

Notebook Festplatte kaufen: In einfachen Schritten zur richtigen Notebook Festplatte: Ein Notebook Festplatten Kaufberater

Immer mehr Kunden fragen uns nach den Möglichkeiten um Notebooks und Laptops zu tunen bzw. aufzurüsten. Neben der Erweiterung des Hauptspeichers (RAM) ist derzeit die meistnachgefragte Tuningmöglichkeit die Aufrüstung mit einer größeren und schnelleren Notebook Festplatte. Doch vor der erfolgreichen Aufrüstung steht erstmal die Aufgabe, festzustellen, welche HDD/SSD Festplatten überhaupt im Laptop verbaut sind und

Read More »
LBHP17 Displaydeckel 43,9cm (17,3 Zoll) schwarz

Schwachstelle HP Notebook Gehäuse

Heute berichten wir über ein anhaltendes Problem von HP Consumer-Notebooks. Es betrifft das Material vom HP Notebook Gehäuse bzw. den HP Displaydeckel. Schwachstelle HP Notebook Gehäuse. Welche Modelle sind besonders betroffen? In großer Zahl senden uns uns Nutzer von HP Consumer-Notebooks seit Jahren bereits ihre Geräte zur Reparatur zu. Unsere Reparaturstatistik und die Verkaufszahlen bestimmter

Read More »

Gehäuse Unterseite ausgebrochen? Hier finden Sie Ihre Lösung

Sie haben immer wieder Probleme beim Aufklappen Ihres Laptops? Kann ich mein Laptop selbst reparieren?  In manchen Fällen könnten Sie Ihre Bodenplatte selbst austauschen, allerdings ist das nicht immer so einfach. Unten im Video werden Ihnen die unterschiedlichen Bodenplatten vorgestellt. Tipps zur eigenen Reparatur: —          Für den einfachen Austausch ist ein Schraubenset hilfreich. —       

Read More »