Displaydeckel austauschen am HP 17 Laptop

Einer der häufigsten Defekte an HP Laptops wird in einer Reparaturanleitung genauer unter die Lupe genommen und Schritt für Schritt repariert.

Über die Jahre kamen bei Notebook-Doktor, der hauseigenen Reparaturwerkstatt von IPC-Computer, unzählige Notebooks an und verließen kurz darauf wieder das Haus. Darunter natürlich auch viele Modelle des IT-Rießen Hewlett Packard. Hierbei fällt auf – oftmals werden Geräte mit einem gebrochenen Displaydeckel eingesendet. So handelt es sich auch bei diesem HP 17 um einen, auf der linken Seite, gebrochenen Displaydeckel, wodurch sich das Gerät nicht mehr klappen lässt.

Gebrochener Displaydeckel
Hier sieht man den häufig auftretenden Bruch des Displaydeckels.

Zuerst, muss wie bei jeder Reparatur, der Akku entfernt werden, um jeglicher Gefahr vorzubeugen. Des weiteren ist bei Reparaturen am empfindlichen Display stets Vorsicht geboten um teure Folgeschäden zu verhindern. 
Nachdem man zuerst den aufgesteckten Frontrahmen abgenommen hat, muss man das Display selbst und die Scharniere abschrauben. So gelangt man an den Displaydeckel. Zwischen all den Schrauben und Technik findet man außerdem noch das Webcam-Kabel und die WLAN-Antenne, welche mit Vorsicht gelöst und aufbewahrt werden müssen.

Kabel bei der Displayreparatur
Bei Displayreparaturen muss immer auf die Kabel geachtet werden

Nun kann man den Displaydeckel entnehmen und ihn mit dem Neuen ersetzen. Jetzt verläuft die Reparatur im Grunde rückwärts ab. Die Kabel sorgfältig und exakt verlegen, Scharniere anlegen und dann nacheinander alle Schrauben befestigen. Danach kann man das Display positionieren und festschrauben. Das Anstecken des Frontrahmens verleiht der gesamten Displayeinheit Stabilität.

Der Frontrahmen wird angesteckt
Der Frontrahmen kann einfach angesteckt werden

Damit ist die Reparatur auch schon abgeschlossen. Das Gerät sollte jetzt wieder ganz normal aufklappbar sein. Abschließend lässt sich sagen, dass eine solche Reparatur auch für Laien machbar ist. Mit etwas Vorsicht und dem nötigen Auge für Detail sollten keine Komplikationen auftreten.
Falls noch nicht alle Fragen geklärt sind gibt es diese Reparaturanleitung auch als Video auf unserem YouTube Kanal:

Betroffene Modelle:

17-ak Serie, 17-bs Serie, 17-by Serie, 17-ca Serie, 17-cy Serie, 17-p Serie,
17-x Serie, 17-y Serie