Arbeitsspeicher Tausch / RAM Speicher wechseln – unter Tastatur (Notebook / Laptop)

Arbeitsspeicher Tausch (mit RAM-Modul unter der Tastatur) an einem Highpaq

Arbeitsspeicher finden Sie hier

Dieses Video dient Ihnen als Schritt-für-Schritt-Anleitung, für den Austausch bzw. die Erweiterung des Arbeitsspeichers (RAM-Speichers) in Ihrem Notebook. Üblicherweise sind in einem Notebook 2 Steckplätze für RAM-Speicher, welche in der Regel von der Gehäuseunterseite zugänglich sind. Aber in unserem Fall befinden sich die Steckplätze für den RAM-Speicher unter der Tastatur. Trotzdem bleibt das Austauschen des RAM-Speichers ein Kinderspiel und ist ohne technische Kenntnisse auch für Laien problemlos möglich.

Sie sehen einen unserer Techniker in unserer Notebook Werkstatt, wie er gerade den Random-Access Memory Baustein (RAM-Riegel) in einem Highpaq tauscht. Zuerst baut dieser die Frontblende aus, die bei diesem Notebook mit einem Knopfdruck und Bewegung nach Links ausgebaut wird. Unter der Tastatur, die nur angehoben wird, befindet sich nun der RAM-Slot. Der Techniker entnimmt den alten RAM-Riegel und baut unter Beachtung der Einkerbungen zur Verpolungssicherheit das neue RAM-Modul in das Notebook ein.

Denn eine Erweiterung  kann die Leistung ihres Notebooks erheblich steigern und führt damit automatisch zu einem schnellerem und damit bequemeren Arbeiten. Außerdem ermöglicht mehr Arbeitsspeicher die Benutzung moderner Betriebssysteme wie z.B Windows 7. Auch wird durch die Erweiterung des Arbeitsspeichers das Laufzeitverhalten von diversen Anwendungsprogrammen verbessert.

Welche Speichergröße von Ihrem Notebook maximal verwaltet werden kann, ist abhängig vom Notebook-Bios und dem verbauten Chipsatz. Sie finden die passenden Angebote in unserem Online-Shop.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.