Austausch eines Akkus am Asus Smartphone Padfone 2 A68

Austausch des internen Akkus am Asus Smartphone A68

Immer öfter erreichen auch defekte Smartphones unseren Reparatur-Servicedesk. Eine der vielfach vorkommenden Ursachen sind defekte bzw. schlechte Akkus. So auch in diesem Falle, der Besitzer eines ASUS Padfone 2 A68 beklagte, dass der Akku im Smartphone, selbst wenn er voll aufgeladen war, innerhalb kürzester Zeit leer wurde.

Ein vernünftiges Arbeiten war mit dieser Akkulaufzeit, die nur noch im Minutenbereich lag, nicht mehr möglich.

In diesen Fällen ersetzen wir die Akkus konsequent gegen neue Originalware von ASUS. Im Rahmen der bestehenden Kooperation mit ASUS (Die IPC Computer Deutschland GmbH ist seit 2013 offizieller Ersatzteil-Distributor der ASUS COMPUTER GmbH) haben wir vollständigen und direkten Zugriff auf alle ASUS Ersatzteile der Marke ASUS, ob Notebooks, Tablets oder Smartphones.

Reparatur:
Smartphones sind natürlich rundum geschlossen, d.h. sie besitzen keinerlei Serviceklappen. Deswegen muss hier zum Tauschen des Akkus die Rückwand komplett abgenommen werden. Der rückwartige Deckel wir an den entsprechenden Punkten gelöst. Der Akku, der eingeklebt ist, wird mit einem speziellen Werkzeug vorsichtig angehoben.

Austausch eines Akkus am Asus Smartphone
Nach dem Entfernen der Rückwand des ASUS Padfone 2 A68 Smartphone wird der eingeklebte Akku sichtbar.

Die Verbindung zwischen Akku und Smartphone ist bei diesem Smartphone per Folienkabel gelöst. Das erfordert besondere Umsicht, will man dieses Kabel oder, was noch schlimmer wäre, den zugehörigen Steckverbinder beim Austausch des Akkus nicht beschädigen.

Der Akku wird Vorsicht aus dem Schacht angehoben und gelöst.
Der Akku wird Vorsicht aus dem Schacht angehoben und gelöst.

Unsere Servicetechniker können ein Lied davon singen, bekommen sie des Öfteren doch auch Smartphones zugesendet, bei denen durch unsachgemäßes Vorgehen beim Akkutausch die entsprechenden Teile oder Verbindungen beschädigt wurden.

Austausch eines Akkus am Asus Smartphone 2 A68 Smartphone
Hier rechts am ausgebauten Akku sichtbar: Das kurze Folienkabel und der entsprechende Stecker, welche den Akku mit dem ASUS Padfone 2 A68 Smartphone verbinden.

Bei uns hat aber alles soweit geklappt. Der defekte Akku ist aus dem Gerät entfernt. Danach wird der neue ASUS Original Akku eingesetzt, angeschlossen und wieder verklebt. Nach dem Schließen der Rückwand ist das ASUS Padfone 2 A68 wieder mit voller Akkupower startklar.

Austausch eines Akkus am Asus Smartphone
Nach dem Zusammenbau startet das Smartphone wieder problemlos. Über dem Display sehen Sie übrigens eine Schutzfolie die unser Serviceteam angebracht hat um das Display während der Reparatur vor Kratzern und sonstigen Beschädigungen zu schützen.

Betroffene(s) Modell(e):
ASUS Padfone 2 A68, Android Smartphone. Das ASUS Padfone 2 ist eine Kombi-Lösung aus Smartphone und Tablet.
Ein 137,9 x 68,9 x 9 mm großes Smartphone wird dabei auf der Rückseite der 263 x 180,8 x 10,4 mm großen Tablet-Station angedockt.

Alle Ersatzteile rund um die ASUS Padfone 2 A68 Serie finden Sie im IPC Webshop:
https://www.ipc-computer.de/notebook-ersatzteile/asus/padfone-serie/2-a68-serie

8 Gedanken zu „Austausch eines Akkus am Asus Smartphone Padfone 2 A68“

  1. Guten Tag,
    Ich habe ein Problem mit meinem ASUS Padfone 2. Das Handy stürzte mehrmals ab, trotzdem dass der Akku noch um die 30% hatte. Zuvor war der Akku aber ein paar mal tiefentladen worden. Irgendwann ging es gar nicht mehr zu starten bzw. „hing“ beim Startprozess bei dem Asus Logo und dem Wartezeichen. Ich kam aber ins Reboot System und konnte auf Werksteinstellungen zurückstellen. Danach startete das Telefon wieder, brauchte aber immer recht lange. Aber es funktionierte etwa 3 Monate wieder. Ich versuchte es immer rechtzeitig wieder aufzuladen, damit es nie ausgeht, was mir aber nicht immer gelang. Vorsichtshalber kaufte ich einen Ersatzakku und als das Telefon wieder bei dem Wartezeichen und Logo hing, tauschte ich den Akku mit einer detaillierten Anleitung aus. Meines Wissens habe ich keinen Fehler gemacht. Nun kommt beim starten oder beim laden aber nur noch das ASUS Symbol und der Bildschirm wird nach einigen Sekunden wieder schwarz. Eigentlich sollten neue Akkus ja erst einmal für eine Weile geladen werden, was in dem Fall aber nicht möglich ist.
    Da sich das Problem mit einem neuen Akku offensichtlich nicht lösen lässt wollte ich es einschicken, aber zuvor wollte ich die Daten von der internen SD Karte sichern. Ist dies möglich, wenn sich das Telefon gar nicht starten lässt?
    Vielen Dank für Ihre Hilfe!

    Antworten
  2. Hallo zusammen,
    habe bei meinen ASUS Padfone 2 den Akku gewechselt.
    Hat eigentlich ganz gut funktioniert, dachte ich jedenfalls, nun bekomme ich aber leider kein Bild mehr am Handydisplay. Wenn ich das Handy ins Tablet stecke funktioniert es einwandfrei und die tasten am Handy leuten ebenfalls.
    Könnt ihr mir da irgendwie weiterhelfen?

    Danke für eure Hilfe.
    Gruß,
    Niklas

    Antworten
    • Hallo Niklas,
      das kann einige Ursachen haben. Evtl. hast du nur das Display-Kabel nur nicht richtig aufgesteckt. Es kann aber auch sein, dass du das Display-Kabel oder den Steckverbinder beim Akku-Tausch beschädigt hast.
      Gruß Julian

      Antworten
  3. Hallo zusammen,
    ich habe bei meinem ASUS Padfone 2 die Displayeinheit getauscht. Leider bleibt die Anzeige schwarz. Allerdings leuchtet die Rückseite der Einheit wenn ich es einschalte. Auch funktionieren die Touch-Möglichkeiten (Zurück, Home,… . Man merkt es am vibrieren des Handys).

    Was könnte ich falsch gemacht haben?
    Danke für eure Hilfe.
    Gruß
    Ralf

    Antworten
    • Hallo,
      das ist eine schwierige Frage.
      Haben sie mal die Steckverbinder kontrolliert? Ist hier alles korrekt angeschlossen?
      Wenn ja dann kann das neue Display defekt sein, oder es ist etwas am Board kaputt gegangen.
      Viel mehr möglichkeiten gibt es ja nicht.
      Wieso oder weshalb kann ich aber auch nicht sagen.
      Liebe Grüße
      Christian

      Antworten
  4. Hallo zusammen,

    Ich habe zu Hause noch ein Asus Padfone liegen. Das handy funktioniert noch. Dummerweise läd sich der akku in kürzester Zeit komplett auf , aber in genau der gleichen zeit wieder ab. Wenn ich das Handy, in die Station stecke, ist zwar ein leichtes Summen zu hören aber es kommt kein Bild.
    Könnt ihr mir da helfen? Es ist mir einfach zu schade um es zu entsorgen :(

    Gruß Yanja

    Antworten
    • Hallo,
      wenn sie das Padfone 2 A68 haben, dann haben wir zumindest den Akku dafür noch am Lager.
      Ob wir auch das Tablet wieder reparieren können kann ich so aus der Ferne nicht sagen. Das müssten wir uns in der Werkstatt anschauen.
      Wenn sie Interesse daran haben, dann können sie ihr Gerät online zur Reparatur anmelden.
      https://www.ipc-computer.de/repair.php
      Liebe Grüße
      Christian

      Antworten

Schreibe einen Kommentar