Docking-Station vs. Port-Replikator – Die Unterschiede und Vorteile

Eine Docking-Station ist herstellerabhängig und passt somit nur für die vorgesehenen Notebooks des Herstellers. 

Ein Port-Replikator ist modell- und herstellerunabhängig und wird an einem freien USB-Port oder Thunderbolt-Anschluss mit dem Laptop verbunden

Docking-Station

Docking-Station

Eine Docking-Station passt immer nur an Laptops des selben Herstellers. Innerhalb der Modelle und Serien sind ebenfalls oft unterschiedliche Docks passend. Der Docking-Station Anschluss ist dabei je nach Geräte-Generation nicht passend. Auch spielt die Notebook Breite und Bauform eine Rolle, da die Docking-Station unter dem Gerät sitzt und mit den Verriegelungshaken an der Dock befestigt wird. Durch den zusätzlichen Anschluss auf der Geräteunterseite bleiben alle anderen Ports z.B. USB, USB-C, Thunderbolt Anschlüsse für andere Peripherie-Geräte.

Fazit: Der Kauf einer Docking-Station bindet die Nutzung an ein Notebook und kann in aller Regel auch nicht wieder an einem neueren Gerät des selben Herstellers verwendet werden.

Port-Replikator

Port-Replikator

Ein Port-Replikator passt wird über den USB-C Anschluss oder den Thunderbolt Anschluss mit ihrem Laptop verbunden. Damit ist er um einiges universeller als eine Dock. Hier wird über ein einzelnes USB-Kabel das Signal mehrerer Anschlüsse übermittelt (wie vergleichsweiße ein großer USB-Hub). Das Notebook muss jedoch nicht zwingend aufgeklappt sein, um es zu benutzen. So lässt sich beispielsweise ein externer Monitor, Tastatur, Maus und eine externe Festplatte einfach mit dem Port-Replikator verbinden und mit nur einem einzigen Stecker am Notebook anschließen. Hier muss allerdings sowohl das Notebook als auch der Replikator über getrennte Netzteile mit Strom versorgt werden. Der Vorteil liegt hier bei der Modellunabhängigkeit. Es kann problemlos zwischen mehreren unterschiedlichen Notebook-Modellen und Herstellern gewechselt werden, Voraussetzung ist lediglich ein vorhandener USB-Port. Selbst wenn Sei ein neues Laptop sich zulegen, können Sie in aller Regel ihren alten Port-Replikator dort weiterverwenden. 

Fazit : Docking-Station VS Port-Replikator

Falls am Schreibtisch/Arbeitsplatz mit wechselnden Notebooks desselben Herstellers und Modellserien, die einen Docking-Anschluss besitzen, gearbeitet wird, ist es sinnvoll, sich eine Docking-Station anzuschaffen, da nur das Notebook ohne Netzteil mitgenommen werden muss. Sollte hingegen mit unterschiedlichen Notebooks unterschiedlicher Hersteller oder Geräten, für die es keine Docking-Station gibt, gearbeitet werden, ist ein Port-Replikator eine super Alternative. Wie immer sollten Sie auf die Ausstattungsmerkmale ein Augenmerk legen. Anschlüsse, Geschwindigkeit, Qualität, Kompatibilität und natürlich auch der Preis sind weitere wichtige Entscheidungskriterien.

Der Verkaufs-Trend ist schon seit vielen Jahren klar – weg von der Docking-Station – hin zum Portreplikator.  

Video – Unboxing Docking-Station

Video – Unboxing Port-Replikator

Achtung : Im allgemeinen Sprachgebraucht meinen viele Laptop-User wenn Sie „Docking-Station“ sagen eigentlich einen „Port-Replikator“  Sprich ein USB-C Dock ist streng gekommen eigentlich ein Port-Replikator.

Quick-Tipp : Laptop zuklappen wenn am Portreplikator mehrere Monitore angeschlossen sind

8 Gedanken zu „Docking-Station vs. Port-Replikator – Die Unterschiede und Vorteile“

  1. Vorsicht: Leistungsstärkere Notebooks ( wie z.B. das P52 ) können nicht mehr über den USB-C Port versorgt werden da die Leistungsaufnahme die USB-C maximal liefern kann überschritten wird.

    Antworten
  2. Es stimmt aber nicht, dass der Laptop beim Replikator geöffnet bleiben muss.

    Es lässt sich in den Energieoptionen einstellen, dass beim Zuklappen des Laptops folgendes geschehen soll: „Nichts“.

    Antworten
  3. Hallo,
    gibt es bei den Modellen Pro2x (K09A) Unterschiede?
    Wenn ja, worauf muss ich achten, wenn ich es an ein Ultrabook Latitude E7450 anschließen will.
    Danke und angenehme Woche
    Gerd

    Antworten

Schreibe einen Kommentar