Reparatur einer Stromversorgungsbuchse / Strombuchse / Netzteilbuchse / Netzbuchse

defekte NetzbuchseEine gebrochene Strombuchse erfolgt schneller und unvorhersehbarer, als man zunächst vermuten mag. Einmal über das Netzkabel gestolpert, dann ist es schon passiert. Auch mit den Jahren passiert es, dass sich durch das häufige Ein- und Ausstecken die Lötpunkte der Netzbuchse lösen und  so kein Kontakt mehr zum Mainboard besteht.

Es wurde ein Asus F3J (F3JA-AP047H) mit der Fehlerbeschreibung, dass das Notebook nur noch im Akkubetrieb funktioniert, der Akku aber nicht aufgeladen wird, bei uns eingeschickt. Man könnte meinen es liegt an dem Netzteil. Dieses funktionierte aber an anderen Laptops. Somit ist die Sache eindeutig, die Netzteilbuchse ist ausgerissen bzw. gebrochen.

In unserer Werkstatt konnten wir, nach dem Ausbau des Mainboards, feststellen das der Pin in der Buchse verbogen und das Gehäuse gebrochen war. Unser Techniker lötete anschließend die Strombuchse aus und entlötete die Stelle auf dem Mainboard, wo die Strombuchse saß. Danach setzte er die passende, neue Netzbuchse ein, lötete sie fachgerecht an und verbaut das Mainboard wieder in das Notebook Gehäuse.

Achtung, ein Buchsenbruch ist kein Garantiefall! Wir helfen aber gerne und haben alle handelsüblichen Strombuchsen ab Lager. Egal ob Acer, Alienware, Apple, Asus, Compaq, Dell, Fujitsu, Hewlett Packard, IBM, Lenovo, LG, Medion, MSI, Packard Bell, Panasonic, Samsung, Sony, Toshiba, oder sonstige Notebooks, wir reparieren Ihren Laptop gerne.

Wir führen viele Stromversorgungsbuchsen auch in unserem Sortiment. Mit ausreichend technischen Kenntnissen, dem richtigen Werkzeug und Strombuchse können Sie den Austausch auch selbst vornehmen.