Displaytausch IPS Notebook-Display am Beispiel eines Asus Notebooks

Displaytausch eines IPS Notebook-Displays

In diesem Video zeigen wir das Fehlerbild „Farbfehler bei der Darstellung“. Die Ursache hier könnte ein defektes IPS Display oder ein defektes LCD Displaykabel sein. Durch den Tausch des Displays könnten wir den Fehler beheben. Gleichzeitig zeigen wir den Unterschied zwischen dem klassischen TN Display und einen IPS Display in Punkto Blickwinkelstabilität, Kontrast und Leuchtstärke.

In diesem Video zeigen wir das Fehlerbild „Farbfehler bei der Darstellung“. Die Ursache hier könnte ein defektes IPS Display oder ein defektes LCD Displaykabel sein. Durch den Tausch des Displays könnten wir den Fehler beheben. Gleichzeitig zeigen wir den Unterschied zwischen dem klassischen TN Display und einen IPS Display in Punkto Blickwinkelstabilität, Kontrast und Leuchtstärke.

Videobeschreibung Displaytausch eines IPS Displays

Notebook Modell:  ASUS N550JK

Das Gerät zeigte ursprünglich dieses Fehlerbild: grünstichiges Display

Mögliche Ursachen:  Das kann entweder ein defektes Display-Kabel oder ein defektes Display.

Wie ist der Reparaturablauf?

  • Die Bodenplatte muss weg
  • Den Akku entnehmen
  • Display vom Grundgerät trennen
  • Scharniere losschrauben und Kabel abgestecken.
  • Untere Leiste wegschieben.
  • Displayrahmen entfernen

Im Prinzip ist es so, dass wenn in einem Gerät kein IPS-Display verbaut ist, dass man auch jederzeit ein IPS Display einbauen kann, sofern es in der Auflösung ein IPS-Display gibt.