IPC-Computer Archive

Probleme mit Intel i7-CPUs der 4. Generation. Betroffen sind vor allem Gaming-Notebooks.

Ärger mit der CPU bei einem Notebook ist eigentlich ein Problem, dass wir seit langem so nicht mehr gekannt hatten. Doch nun gab es wieder solch eine CPU die grundsätzliche Probleme bereitete. Wir sprechen von der Intel i7 CPU der 4. Generation.

Wie Sie selbst die 5 häufigsten Notebook-Defekte treffsicher diagnostizieren und ggf. beseitigen können.

Kleine Ursache, große Wirkung. Die Statistik der Notebook-Reparatur Spezialisten von IPC-Computer belegt, dass bei vielen Notebookproblemen immer wieder die gleichen Ursachen vorliegen. Die gute Nachricht: Auch wenn die Auswirkungen teilweise dramatisch sind, können die Fehler oft mit geringem Aufwand behoben werden.

Tipp zur Reparatur eines historischen Notebooks: Beim CD- bzw. DVD-Laufwerkstausch eines IDE/PATA Laufwerks – Master/Slave/CSEL Einstellung hardwareseitig anpassen.

Nicht jedes Notebook wird nach Ablauf der wirtschaftlichen Nutzungsdauer durch ein neues und performanteres Gerät ersetzt. Oft sind Spezialsoftware oder spezielle Hardwarekomponenten z.B. Serielle-Schnittstellen bei einer Neuanschaffung nicht mehr vorhanden oder kompatibel. Da bleibt also nur die Reparatur. Bei so manchem älteren Notebook-Schätzchen, ist es beim Defekt des optischen Laufwerks nicht so einfach möglich dieses

SSD-Festplatten-Typen für Notebooks und Laptops: Worauf muss ich beim Kauf achten?

Immer mehr Kunden fragen uns nach den Möglichkeiten um Notebooks und Laptops zu tunen bzw. aufzurüsten. Neben der Erweiterung des Hauptspeichers (RAM) ist derzeit die meistnachgefragte Tuningmöglichkeit die Aufrüstung mit einer schnellen SSD-Festplatte.

BIOS-Batterie am Medion-Tablet Akoya P2212T musste nach nur zwei Jahren Betriebsdauer ersetzt werden.

Mehrfach erreichten uns in letzter Zeit Medion-Tablets (Windows) von Kunden mit stets der gleichen Problembeschreibung: Beim Starten kam die Meldung, dass Datum und Uhrzeit nicht stimmen, verbunden mit der Aufforderung, diese neu einzustellen.

Risiko Flachbandkabelsteckverbinder (FFC) – So gelingt der Notebook-Tastaturtausch ohne einen Totalschaden am Mainboard

Expertentipp: Nehmen Sie sich Zeit und arbeiten Sie vorsichtig mit Gefühl, dann ist der Tastaturwechsel kein Hexenwerk. Nicht nur Notebook-Tastaturen sind mit Flachbandkabeln über einen Steckverbinder mit dem Notebook-Mainboard verbunden. Auch diverse Buchsen, USB-Boards, Power-Boards, Touchpad-Boards etc. können über diese filigrane Art der Verbindung mit dem Mainboard verbunden sein. Vorteil der Steckverbinder ist eine geringe Bauhöhe.

Li-Polymer Akkus in Ultrabooks und Notebooks blähen sich auf. Ursachen, Gefahren, Problemlösung.

Immer wieder erreichen uns Notebooks oder Ultrabooks mit deformierten (aufgeblähten) Akkus. Dies sind stets Lithium-Polymer Akkus. Das Ausmaß der Volumenvergrößerung und die damit verbundenen Auswirkungen für das Gerät sind ganz unterschiedlich.  Grundsätzlich stellen unsere Kunden unseren Notebook-Technikern immer die gleichen besorgten Fragen. Was ist die Ursache? Kann das gefährlich werden? Wie schaffe ich Abhilfe?

Unterschiede IPS-Display zum TN-Displays – was Sie als Notebook Besitzer dazu wissen sollten.

„Unglaublich, nach dem Displaytausch hat mein Notebook-Display eine viel brillantere Darstellung der Farben. Woran liegt das?“ Einer unserer Kunden hatte zwei identische ASUS-Notebooks. Nachdem bei einem der Notebooks das Display gerissen war, sendete er dieses zum Displaytausch in die IPC Fachwerkstatt. Dort haben wir ihm das Display gegen ein neues ersetzt. Standardmäßig war ein TN-Display

Endlich den Stecker-Wahnsinn bei Notebook-Netzteilen besiegt – mit dem IPC Notebook Netzteil Finder.

Benötigt man für sein Notebook ein neues Netzteil, steht man nicht selten vor einer ziemlich schwierigen Aufgabe. Es ist nämlich in vielen Fällen äußerst kompliziert, das exakt richtige Netzteil für sein Notebookmodell zu finden.Grund dafür ist der „Stecker-Wahnsinn“ vieler Notebook Hersteller. Was es damit auf sich hat und wie Sie jetzt dennoch das für Sie

Seltsame Bauformen von Notebook-Strombuchsen bringen Verwechslungs- und damit Beschädigungsgefahr. Sind das Irrwege der Hersteller auf dem Weg zu USB 3.1 Typ C ?

In den letzten Jahren haben Notebookhersteller ab und an etwas seltsame bzw. eigenwillige Strombuchsenbauformen auf den Markt gebracht.