CCFL Röhre Archive

Lenovo T500-Serie – Bei Beleuchtungsausfall am Display gibt es immer den einen Schuldigen. Ursache ist meist das defekte Display Kabel.

25. Januar 2013: Bleibt das Display dunkel ist bei älteren Geräten der Lenovo/IBM T500er Serie nahezu immer das Displaykabel verantwortlich. Fehlerbild: Das Notebook funktioniert, das Display bleibt jedoch dunkel. Die Icons sind nur ganz schwach als Schemen auf dem dunklen Display zu erkennen. Diagnose: Beleuchtungsausfall. Ein Fehler der viele Ursachen im Verlauf des Signalweges vom

Display oder Inverter in Notebook mit CCFL-Röhre defekt

Fehlerbild: Notebook Display bleibt nach dem Einschalten dunkel Nun stellt sich die Frage, ob die Fehlerursache das defekte Display oder ein defekter LCD-Inverter ist. Wenn der Notebook-Bildschirm schlagartig ausgefallen ist und sich danach nicht wieder einschalten lässt, dann ist höchstwahrscheinlich der Notebook-LCD-Inverter defekt. Nach einem Sturz, Rot-Stich, Flackern oder Helligkeitsschwankungen ist nicht der Inverter, sondern

Panasonic Toughbook Display Reparatur statt Tausch – für ca. 1/4 vom Displayneupreis durch Austausch des LED-Panels in ein CCFL-Display

Eigentlich sollte ein Panasonic Toughbook Display unverwüstlich sein – Leider ist das oft nicht der Fall. Bei einem Displaybruch wird’s dann schnell richtig teuer. Es kommt immer wieder vor, dass so mancher Hersteller sich Ersatzteile vergolden lassen möchte, wenn diese nach Ablauf der Garantie defekt sind. Was tun, wenn das ganz spezielle Panasonic Toughbook Panel

Display Inverter Tausch mit einer CCFL Röhre (Notebook / Laptop)

Austausch eines Display Inverters mit einer CCFL Röhre Fujitsu Siemens Amilo M3438G (Reg.No.P71 EN0) http://www.ipc-computer.de/notebook-ersatzteile/inverter Dieses Video dient ihnen als Schritt-für-Schritt-Anleitung, für den Austausch des Inverters Ihres Notebooks. Ein solches Video-Tutorial hilft ihnen als Ausbau-Anleitung, das es ihnen mit nur wenig technischen Kenntnissen ermöglicht den Inverter Ihres Laptops ein und auszubauen. Das Video-Tutorial zeigt eines