Kamera ab – Fehlanzeige! Webcam außer Funktion bei einem Samsung RV720. Ganz nebenbei wurde noch ein dreist gefälschtes, potentiell gefährliches Netzteil enttarnt.

10.Juli 2013 – Ein als Versicherungsschaden zu uns gesendetes Samsung RV 720 hatte schon eine erste Reparatur-Runde in einer anderen „Fach“-Werkstatt hinter sich. Es erreichte unser Service-Desk mit der Fehlerbeschreibung: „Webcam ohne Funktion seit letzter Reparatur. Gerät meldet, dass keine Webcam zur Verfügung steht. Würden Sie bitte einmal nachsehen?“ Bei der Reparatur wurde auch ein gefälschtes Netzteil enttarnt.

fake-netzteil-small2

Linke Seite: Das Fake ist frecherweise sogar mit Samsung-Logo ausgestattet. Rechts oben: die unterschiedlichen Stecker. Rechts unten: Das Typenschild beim Fake lässt sich leicht abziehen.

 

Diagnose:
Wir haben nachgesehen, und zwar gewohnt gründlich. Bei der vorangegangenen „Reparatur“ war die Strombuchse und das Netzteil getauscht worden, dabei wurde jedoch beim Zusammenbau vergessen, das Kabel von der Webcam wieder anzustecken. Zwar keine große Sache, aber für den Kunden und die Versicherung natürlich höchst ärgerlich und mit erneutem Zeit- und Kostenaufwand verbunden.

Hier hat schlicht und einfach keine Qualitätssicherung stattgefunden. Im Rahmen des von IPC bei jeder Reparatur zweifach ausgeführten Abschlusstests nach Prüfprotokoll werden solche Fehlerquellen eliminiert. Und es werden teilweise sogar noch weitere Mängel entdeckt, auf die wir dann unsere Kunden immer noch hinweisen, ganz besonders wenn es sich um Mängel handelt, die vielleicht zu weiteren Schäden führen könnten.

Für das Erkennen des zusätzlichen Mangels im vorliegenden Fall war gar kein Schluss-Check nötig. Schon der erste Fach-Mitarbeiter unserer Service-Werkstatt hat diesen entdeckt.
Das im Rahmen der ersten Reparatur ausgetauschte Netzteil erschien ihm sofort etwas seltsam. Es war viel zu leicht und auch ansonsten waren einige übliche Kennzeichen von Original- oder Markengeräten nicht ganz stimmig.

Deshalb haben wir uns etwas näher damit befasst, mit dem erschreckenden Ergebnis, dass das Netzteil eine ganz schlechte Fälschung ist, die in keinster Weise den geforderten Sicherheits- und Qualitätsanforderungen entspricht.

Es ist gleich in mehrfacher Hinsicht untauglich. Wir haben im Rahmen einer Kundeninformation schon einmal auf die eklatanten Mängel solcher Imitate hingewiesen. Hier hatten wir wieder ein Paradebeispiel auf dem eigenen Tisch liegen.
Die einzigen, die einigermaßen gut gearbeitet haben, waren die Fälscher des Labels. Da hatte man das Original Samsung Label doch fast perfekt nachgebildet, selbst die BA-Ersatzteilnummer von Samsung ist mit drauf. Trotzdem gibt es deutliche Zeichen die die Billigkopie entlarven. Das gefälschte Typenschild ist weiß, ein Samsung-Originalschild ist dagegen silbern/grau. Und das Typenschild lässt sich problemlos abziehen, ein Original hingegen nicht.

Im inneren hat es dann –wie erwartet- noch schlimmer ausgesehen. Zum einen war die gesamte Elektronik überhaupt nicht abgeschirmt, es gab auch keinerlei Eingangsfilter. Das schlimmste war aber, dass hier eine ganz andere Steckerform verwendet wurde, der Stecker also gar nicht zur Eingangsbuchse des Samsung RV 720 passte.

Man muss das ganz deutlich sagen: Obwohl der elektrische Kontakt da war, kann das an der Strombuchse Schäden verursachen, bis hin zur Beschädigung von weiteren Bauteilen und des Mainboards. Spätestens da, wenn nämlich der Totalschaden droht, hört dann der Spaß endgültig auf. Während die Stecker der Original Samsung-Netzteile oder von Netzteilen seriöser Replacement-Hersteller genau auf die Strombuchse zugeschnitten sind, erlauben sich die Billig-Nachbauer die unglaublichsten Dinge.

Unsere Techniker hatten gleich eine Vermutung: „Samsung hatte vor Jahren diese jetzt bei diesem Fake-Netzteil vorgefundene Steckerform“, berichtete Thomas Zepf, Leiter der IPC-Fachwerkstatt. „Scheinbar ist denen entgangen, dass Samsung mittlerweile auf eine ganz andere Steckegeometrie gewechselt hat.“

Reparatur & Ergebnis:
Das Notebook hat unsere Fachwerkstatt mit funktionierender Webcam und einem dringenden Hinweis an den Kunden verlassen, das gefährliche Netzteil gegen ein qualitativ einwandfreies zu ersetzten. Obwohl die Notebook-Reparatur unsere Passion ist, möchten wir das Notebook nicht in Kürze z. B. mit einem veritablen Mainboard-Schaden wieder auf unserem Tisch haben.

Die Ausgabe für ein anständiges Netzteil lohnt hier auf jeden Fall. Das Notebook ist ansonsten nämlich in einem sehr passablen Zustand und wird noch Jahre gute Dienste leisten. Das ist übrigens eine begründete Prognose, denn weitere Schäden haben wir bei unserer akribischen Endabnahme vor dem Versand nicht finden können.

Betroffene(s) Modell(e):
Samsung RV 720

Links zu relevanten Artikeln/Produkten im Webshop

Netzteil 90 Watt Original für Samsung RV720
weitere Ersatzteile zu RV 720

ReparatuSchwierigkeitsgradr Schwierigkeitsgrad: Mittel – Ausbau des Mainboards und Webcam-Stecker wieder anstecken.
Reparatur Dauer: ca. 30 Min.