Fehlermeldung beim Start des Notebooks HP dv7-3080eg: Serial Number Not Found, Product Number Not Found, UUID Not Set

Bei einem defekten HP dv7-3080eg (VJ224EA) Notebook wurde ein Mainboard-Schaden diagnostiziert. Nach dem Austausch der Hauptplatine zeigte das Gerät beim Einschalten folgende Fehlermeldungen: Serial Number Not  Found, Product Number Not Found, UUID Not Set.

 

Der Werkstattleiter Thomas Zepf erklärt, dass dieser Fehler des Öfteren bei fabrikneuen Mainboards auftritt. Als Workaround gibt der Hersteller Hewlett Packard an, dass es notwendig ist, mit einer Systemsoftware die fehlenden Daten einzutragen.  Dazu werden die Daten vom Typenschild des defekten Gerätes abgelesen und entsprechend in die Software eingetragen.  Gemäß der Aussage des HP Supports ist jedoch für obiges Notebook keine passende Software verfügbar. Deshalb muss sich der Notebook-Techniker etwas Besonderes einfallen lassen.

Alternative Lösung:

Auf dem Mainboard befinden sich zwei Flashspeicher in der Nähe des EA-Controllers. Einer enthält das Bios, der andere die DMI-Daten Tabellen. In unmittelbarer Nähe des Speichers ist auch der 14,318 MHz Quarz Oszillator, welcher in fast allen Notebooks zu finden ist. Auf dem DMI (Direct Media Interface) sind die gesuchten Daten enthalten. Jetzt muss der Flashspeicher nur noch von dem defekten auf das neue Mainboard gelötet werden.

Nach dem Einbau und den ersten Tests  waren die Fehlermeldungen beim Start verschwunden.

Reparatur Schwierigkeitsgrad: SMD Löterfahrung und Bauteilkenntnisse erforderlich
Reparatur Dauer: 1,5 Stunden

Hier können Sie Ihr Gerät zur Reparatur anmelden

Link zu allen Ersatzteilen für das HP dv7-3080eg (VJ224EA)