Notebook Scharnier gebrochen? – Wir reparieren sicher und nachhaltig!

Scharnier BruchWenn man sein Notebook  zu oft auf und wieder zu klappt, kann es mit der Zeit dazu kommen, dass die Scharniere immer schwergängiger gehen,  anfangen zu knacken, der Deckel Spiel bekommt (und wackelt), sich kleine Risse bilden und schlussendlich reißen und brechen. Das ist nach einer gewissen Zeit ganz normal, da Scharniere Verschleißteile sind wie z.B. die Bremsen bei einem Auto. Weitere Gründe für einen Bruch sind auch ein Ermüdungsbruch bei einem Materialfehler oder wenn sich die Schrauben lösen und Spiel bekommen. Bei folgenden Notebook Modellen tauschen wir häufiger in der Werkstatt die Scharniere aus: Lenovo Ideapad SL500, Clevo M570, MSI MS-1719 (Uniwill 255, 257,259).

Ist ein Scharnier kaputt ist es nur eine Frage der Zeit, bis auch das zweite Scharnier bricht. Sind beide Scharniere defekt wird in vielen Fällen als nächstes die Gehäuserückwand bzw. der LCD-Deckel an der Halterung ausbrechen.

Der Versuch die Scharniere zu kleben, zu schweißen, oder sie anderweitig zu verstärken, ist meistens keine so gute Idee. Solche Eigenkonstruktionen sind meist instabil und brechen erneut. Für eine sichere und nachhaltige Reparatur müssen die Scharniere erneuert werden.

Reparatur Schwierigkeitsgrad: geringe technischen Kenntnisse erforderlich
Reparatur Dauer: 15-45 Minuten

Ein Austausch der Scharniere in unserer Notebook Werkstatt ist je nach Notebook Modell schon unter 100 Euro zu haben. Auch sollte bei der Reparatur der Display-Rahmen und Deckel auf Defekt überprüft und ggf. ersetzt werden.

Hier finden Sie alle verfügbaren Display Scharniere.