Notebook Reparatur ist Vertrauenssache

Eine Kölner Firma wirbt mit Reparaturen zum Pauschalpreis, Fehlerdiagnose + Kostenvoranschlag gratis und kostenlosem Versand innerhalb Deutschlands. Doch es gibt einen Haken: Die Reparaturkosten müssen vor der Reparatur per Vorkasse geleistet werden.

Eine vermeintlich günstige Reparatur erweist sich schneller als gedacht als teuer und sehr riskant. Der Dienstleister kassiert das Geld, die Leistung wird nicht erbracht. Zahlreiche Kunden beschweren sich unter anderem im Computer Bild-Forum über das unseriöse Unternehmen. Kunden die ihre Geräte auf Grund des günstigen Angebots eingeschickt haben, berichten dass sie ihr Geld der nicht erfolgreichen Reparatur nie wieder sehen und vereinzelt sogar nach über einem halben Jahr noch auf ihr Gerät warten. Keine seriöse Firma kann sich leisten Geld zu verlangen, bevor feststeht ob eine Reparatur überhaupt möglich ist.

Fallen sie nicht auf die billigen Tricks solcher unseriösen Unternehmen rein und vertrauen sie besser den Profis.

Warum Sie uns vertrauen können:

  • Notebook-Doktor repariert seit 1994 Laptops
  • Der Name Notebook-Doktor ist in der Notebook Branche sehr bekannt
  • Langjährige Erfahrung, gerade bei Serienfehlern
  • Über 10000 erfolgreiche Notebook Reparaturen
  • Über 1000 Händlerkunden
  • Wir reparieren für Sachverständige, Versicherungen und Systemhäuser
  • Reparaturen aller Hersteller
  • Kostenloser Support
  • Direkter Kontakt zu unseren Technikern
  • Bezahlung erst nach der Reparatur
  • Ersatzteile müssen nicht erst in China bestellt werden
  • Eigenes großes Lager mit über 1,5 Millionen Ersatzteilen

Quelle: http://www.computerbild.de/artikel/cb-News-PC-Hardware-Notebook-Reparatur-Center-versetzt-Kunden-6874331.html